Info

Neubau einer Monitoringstation für Epileptiker
zurück vorwärts
In Zusammenarbeit mit Reiter Architekten
hallo

x Info

Neubau einer Monitoringstation für Epileptiker
Massivbau mit vorgehängter Holzfassade
3-l-Haus

Bauherr: Diakonisches Werk der Ev.-Luth. LK Sachsen,
Epilepsiezentrum Kleinwachau e.V.
Bauzeit: 2006-2007
Nutzfläche: 902,5 m²
umbauter Raum: 4551 m³
Baukosten KG 300+400: 2.048.000 Mio EUR

Zusammenarbeit mit Reiter Architekten

 
weitere Informationen:
MonitorungstationKleinwachau_ReiteRentzsch.pdf
Neubau einer Monitoringstation für EpileptikerNeubau einer Monitoringstation für EpileptikerNeubau einer Monitoringstation für EpileptikerNeubau einer Monitoringstation für EpileptikerNeubau einer Monitoringstation für Epileptiker